Homepage in Überarbeitung

Das von uns eingesetzte Plugin “Nextgen Gallery” zur Anzeige der Bilder hat nach einem Update den Geist aufgegeben und offenbar verunmöglicht, dass die Inhalte angezeigt werden können.

Deshalb arbeiten wir jetzt am Neuaufbau der Bildergalerien.

Danke für Ihr Verständnis.

Saisonartikel, Kerzen und Schalen

Auch bei mir bleibt die Entwicklung nicht stehen. So habe ich in den letzten Jahren weitere Artikel entwickelt und ein grosses Sortiment aufgebaut.

Holzschalen

Die Holzschalen fräse ich aus ganz unterschiedlichen Hölzern aus. Sie eignen sich sehr gut als Früchteschale auf ein Buffet oder als Nüsslischale zum Knabbern, während man fernsieht.

Hier Klicken und zu den Schalen surfen…

Saisonartikel und Kerzen

 

Sie Saisonartikel und Kerzenhalter haben wieder Hochsaison. In dieser Rubrik finden Sie meine neusten Entwicklungen an Adventskerzen.

Hier klicken und zu den Saisonartikeln wechseln …

Märkte

Kommen Sie auf einen der Märkte, die in nächster Zeit stattfinden, und wo ich mit meinem Stand vertreten bin. Meine Frau und ich freuen uns, Sie beraten zu dürfen.

Rohlinge bearbeitet

Beim Kauf der letzten Apfel- und Nussbäume (die meisten Bäume kaufe ich direkt ab Wald, Feld oder Garten) habe ich mir auch die Äste besorgt. Dann habe ich von einem Bauern auch eine schöne Anzahl Efeu (ganze Gitter) erhalten.

Alle diese Rohlinge habe ich teils mit einem Ziehmesser vorgeschält oder ins Wasser eingelegt. Nun konnte ich sie mit dem Hochdruckreiniger noch sauber entrinden. Die groben Äste schnitt ich auf. So kann ich sie als eine Art wilde Bretter verwenden.

Diese Rohlinge warten nun auf kreative Ideen wie Blumen-, Pflanzen- und Kerzenständer, Ständer- und Hängelampen und wilde Regale. Den Efeu könnte man in seiner Form auch einfach als Wandschmuck verwenden.

Möbel aus Altholz

Alte ScheunenbretterVor kurzem habe ich von einer alten Scheune gegen 40 Quadratmeter schöne Fassadenbretter besorgt. Die einen sind sonnenverbrannt und die anderen regenverwittert. Es gibt 1000 Ideen, was  aus diesem Altholzbrettern werden könnte: Sideboard, Vitrinen, Bettrahmen, Wandtäfer, Bilderrahmen, Kombinationen aus Alt- und Neuholz…

Die Kunst mit Altholz Möbel zu bauen, besteht für mich darin, die alte Oberfläche mit ihren Strukturen zu erhalten. Ich darf also diese alten Bretter und Balken nur auf der Rückseite hobeln um so die gerade Ebene für die Konstruktion zu bekommen. Die Vorderseite wird evtl. leicht von Hand geschliffen, gebürstet oder gewaschen. So wird Schmutz entfernt und verletzende Spriesse weggeschliffen.

Maserung alter ScheunenbretterAltholz gibt es als Fassadenbretter Sonnenverbrannt oder grau verwittert, schön ausgewaschenes Wandtäfer oder ausgelaufene Bodenbretter oder Balken.

Ich achte darauf möglichst die ganzen und breiten Bretter ins Möbel zu bauen, evtl. muss ich auch die Möbel nach dem Holz bauen und nicht das Holz nach dem Möbel schreinern.

Aus Altholz hergestellte Möbel